Förderung von begabten SchülerInnen

Förderung spezieller Begabungen und Interessen.

Im Klassenverband:

Differenzierung und Individualisierung durch Anwendung verschiedener 

Lernmethoden, Arbeitsmethoden, Lernangeboten, Projektarbeiten

Förderung der Musikalität und Kreativität

Auf allen Stufen Führung einer Klasse mit dem Schulversuch 

„Grundschulklasse mit musikalischem Schwerpunkt“

Angebot UÜ/Chorgesang für alle SchülerInnen ab der 2. Stufe, 

UÜ/Musikalisches Gestalten auf der 3. Stufe,

UÜ/Darstellendes Spiel und Darstellendes Gestalten auf der 4. Stufe

Teilnahme am Projekt „Singende Schule“

Förderung erweiteter Fremdsprachengebrauch

Führung einer Gruppe bereits das zweite Schuljahr als UÜ/LF Französisch

Förderung von Bewegung und Sport

Teilnahme am Projekt „Bewegte Schule“

Teilnahme an Bezirksmeisterschaften: Crosslauf, Schi alpin und nordisch,  

Geräteturnen, Leichtathletik:

UÜ/BSP/Tischtennis in Zusammenarbeit mit dem örtlichen 

Tischtennisverein

Unverbindliche Übung für Begabungs- und Begabtenförderung:

Chemische und physikalische Experimente