Corona Virus

Kuchl, am 19.11.2021

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Gemeinsam mit  der Marktgemeinde Kuchl rufen wir Sie als Eltern auf, im Sinne der Pandemiebekämpfung und zu Ihrer eigenen Sicherheit, die Kinder während des anstehenden Lockdowns nicht in die Schule zu schicken.

 

Eine Betreuung in der Schule bleibt für alle Kinder, die sie dringend benötigen, aufrecht. Die SchülerInnen werden mit Lernunterlagen ausgestattet. Es wird keine Unterscheidung gemacht, ob ihr Kind die Betreuung in der Schule besucht oder zu Hause arbeitet. Die Betreuungszeiten richten sich nach den Unterrichtszeiten laut Stundenplan, wobei Förderstunden, 6.Unterrichtsstunden und Unverbindliche Übungen entfallen.

 

Alle in der Schule betreuten Kinder werden täglich getestet und sind nach Vorgabe des Bundesministeriums zum Tragen eines MNS  während der gesamten Betreuungszeit verpflichtet. Dieselben Maßnahmen gelten auch in der Nachmittagsbetreuung.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

VD Maria Siller, Anna Höll (Nachmittagsbetreuung)


 

Aktuelle Informationen zu Corona von der Gemeinde Kuchl

https://www.kuchl.net/system/web/default.aspx?menuonr=225078938





Tipps für unsere Schüler/innen


....und für die Eltern


Informationen zum Thema Corona Virus des Bundeslandes Salzburgs